Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

So machst du deine Canon DSLR zur Webcam

Homeschooling, Online-Meetings und Streaming – Immer mehr gehen online und das nicht nur wegen Corona. Viele befürchten jetzt aber auch wieder neue Ausgaben für Facecams, Webcams etc. Im Bereich Streaming werden häufig spiegellose System-Kameras verwendet – Die Verwendung von ( älteren) vorhandenen DSLR Kameras war leider bisher kaum möglich. Ich zeige Dir heute, wie Du auch ältere Modelle wie z.B. Canon EOS 550D / 600 D etc. als Webcam für OBS & Co einrichten kannst.

Voraussetzung

Für die hier gezeigte Möglichkeit ist von Nöten, dass Du eine Canon DSLR besitzt, die mit der folgenden Software kompatibel ist. Bei mir funktioniert es auf jeden Fall auch mit einer EOS 550 D und die ist mittlerweile 11 Jahre alt.

Software

Lade Dir die Software Canon EOS Webcam Utility herunter und installiere sie auf deinem PC / Mac. In deinen Programmen wird nun folgendes als Aufnahmegerät angezeigt:

Hier das Beispiel in Zoom

Verbindung

Verbinde deine DSLR jetzt mit dem beiliegenden USB Datenkabel ( Wichtig! – Es muss ein Datenkabel sein, da die Kamera sonst nicht von der Software erkannt wird). Als nächstes schaltest Du die Kamera ein und gehst in den Live View – Und hier ist eine weitere Voraussetzung: Hat Deine Kamera die Funktion „Live View“ nicht, ist eine dauerhafte Übertragung des Signals via USB nicht möglich und die Kamera ist nicht kompatibel. Wenn alles geklappt hat, dürftest Du ein Bild sehen ( Ja ich weiß, Licht und Fokus sind voll raus, aber war ja nur zu Demonstrationszwecken :D):

Stream

Auch in Deiner Streaming Software wie OBS Studio, SLOBS oder andere wird das oben angegebene Aufnahmegerät verwendet. Versuch es einfach mal.

Fazit

Wer schon eine DSLR zuhause hat, kann bares Geld sparen, denn ihr braucht weder Capture Card, neues Mini/ Micro HDMI Kabel oder gar eine neue Kamera um Euer Bild ins Netz zu bekommen.
Ich bin begeistert und werde das Ganze zukünftig in den Streams einbinden, zumindest als zweiter Blickwinkel.

x
Hinweis: Keine Garantie für Funktion und keine Haftung bei Schäden, die an der Hardware entstehen. Bitte fragt einen Fachhändler oder den Canon Support, wenn Ihr unsicher seid.

Share This Post

Related Posts

0
0

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Thanks for submitting your comment!