Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Review: Youtubers Life 2

„Ich will Youtuber werden“ hört man sicherlich immer häufiger, wenn man Kinder und Jugendliche fragt, was ihre Zukunftspläne sind. Youtubers Life 2 zeigt euch auf humorvolle Art und Weise, dass das Leben als Youtube Star nicht nur Sonnentage hat – Außerdem bekommt man mahnende Worte der „großen“ mit auf den Weg.

Das Spiel

Nachdem ihr ein Online Event gewonnen habt, werdet ihr von einer Agentur eingeladen nach NewTube City zu ziehen, wo ihr zwar als kleiner Youtuber Anfangt, aber schnell lernt, wie das Business funktioniert und um Euch herum ist alles für diesen Lifestyle ausgerichtet. Kleiner Tip: Wählt mal die Antwort „Nein, danke“. Euer Ziel ist auf jeden Fall euren großen Traum zu verwirklichen und der größte Youtuber in NewTube City zu werden und ach ja, ihr werdet eure Fähigkeiten auch heldenhaft einsetzen müssen. Mehr wird nicht verraten.

Bei 10K Abonnenten gibts den beliebten NewTube Button

Grafik

Youtubers Life 2 bietet euch, wie schon Teil 1 grafisch eine schöne Mischung zwischen Sims und My Time at Portia. Es strotzt zwar nicht vor Fotorealismus, bietet aber schöne Details. Die Charaktere, besonders die „bekannten“ sind gut gemacht, auch wenn die Auswahlmöglichkeiten bei der Charakter-Erstellung begrenzt sind.

Sound

Das Spiel wird die ganze Zeit von chilliger oder auch der Atmosphäre angepasster Musik, die immer wein wenig an „Die Sims“ erinnert. Die quietschigen Geräusche Eurer Drohne unterstreichen manch lustige Anweisungen von ihr. Sonstige Dialoge gibt es im Spiel nur in Textform.

Gameplay

Sobald ihr von Xavier in eurer neuen Unterkunft einquartiert wurdet, wird euch euer neuer Wegbegleiter vorgstellt, welcher euch Tag und Nacht beobachtet. Aber so creepy es klingt ist es nicht, denn es handelt sich um euer wichtigstes Werkzeug – Neben eurem Handy natürlich. Als erstes werden euch alle nötigen Apps in euer Handy installiert, damit ihr auch am sozialen Leben teilnehmen könnt: NewTube und Instalife. Der Computer und eure Gaming Ecke erlauben es Videos aufzunehmen und zu schneiden. Sowohl aufnehmen als auch Schneiden sind kleine Mini-Games, die das Ergebnis auch beeinflussen können.

Wenn ihr denkt, dass dies alles ist, was ihr den ganzen Tag machen dürft, dann weit gefehlt – Euer Handy bietet Euch jede Menge Apps. In der App Kommisionen z.B. bekommt ihr Aufträge, wie ein typischer Influencer: Mach ein Foto mit XY, mach ein Review zu Spiel yz aber auch einfache Botengänge lassen euch Geld verdienen. Das sind aber alles Nebenquests. Weitere lustige Nebenquests sind die, welche ihr mit bekannten Youtubern wie PewDiePie oder Paltuen und GermanLetsplay erleben dürft. Da kann es auch mal vorkommen, dass PewDiePie die ganze Zeit bei Euch rumhängt ….sogar in der Nacht – Ja das ist creepy.

PewDiePie persönlich! Wartet hier bis zur Erfüllung einer Aufgabe und wenn es die ganze Nacht dauert.

Aber selbst das ist nicht alles – Die gesamte Map bietet Euch viele Entdeckungen und Aufgaben, dabei ist das Gebiet (anfangs) auf 3 Gebiete aufgeteilt.

Das einzige Problem was du in diesem Spiel anfangs hast ist ein permanenter Geldmangel, denn mit mehr Geld könntest du viel mehr erleben und Dinge kaufen. Außerdem ist deine Energie jeden Tag so schnell aufgebraucht, dass ein Video aufnehmen und ein Video schneiden ausreicht, um sonst nichts weiter machen zu können, als wie ein Zombie durch die Straßen zu laufen. Die Lösung: Schlafen gehen oder beim Restaurant nebenan etwas essen.

Übrigens Geld verdienen geht am besten wenn du die Social Media-Aufträge abwickelst – Ist z.B. ein beliebter Künstler der Stadt da, dann mache einen VLOG mit ihm oder ein Instalife Foto und du bekommst eins seiner Werke, was du dann wiederum verkaufen kannst – Für gutes Geld! Die Botengänge bringen kaum Geld, helfen Dir aber die Stadt ein wenig kennen zu lernen.

Spielspaß

Youtubers Life 2 bietet Euch jede Menge damit es nicht langweilig wird. Dennoch haben mich die ständigen leeren Energiebalken und Kontostand echt genervt, da man das Gefühl hat man kommt einfach viel zu langsam voran. Aber vielleicht ist es genau das was das Spiel einem auch zeigen will – Es dauert und es geht nicht alles schnell und ja, es werden auch immer wieder die Schattenseiten in dieser sonst echt spaßigen Welt aufgezeigt. Manchmal bekommt ihr direkte, mahnende Worte, ein anderes mal wird es euch vielleicht erst im Spielverlauf klar. Auch wenn ich das Gefühl habe, dass das Spiel vor allem für die jüngere Zielgruppe gemacht ist, macht es mir als „alten Hasen“ trotzdem Spaß und man möchte wissen, wie die Hintergrundgeschichte, die sich im Spielverlauf aufbaut, weiter geht. Was ich wirklich schade finde ist, dass man nur speichern kann, indem man schlafen geht. Wenn das Spiel also mal abschmiert (was vorkommen kann) oder man selber vielleicht das Spiel beenden muss, darf man beim nächsten Start den gesamten Tag wiederholen.

So verdienst du Geld und treibst deinen „FAME“ in die Höhe

Fazit

Auch wenn ich Yotuber Life 2 eine ganze weile vor mir her geschoben habe, muss ich sagen, dass es mir sehr viel spaß gemacht hat – Ich werde mir vermutlich auch Teil 1 noch einmal genauer anschauen. Wer mit dieser ganzen „Youtube-Sache“ nichts am Hut hat, für den ist dieses Spiel vielleicht nicht so die Erfüllung, alle anderen werden halt Dinge wieder finden, die sie auch aus dem Real Life kennen und die in Youtubers Life 2 mit Humor aufgegriffen wurden. Ich sag nur Play-Con und Mantendo – Spielt es einfach mal selber.

Unser FAZIT

Review: Youtubers Life 2

Wer mit dieser ganzen "Youtube-Sache" nichts am Hut hat, für den ist dieses Spiel vielleicht nicht so die Erfüllung
7.6
Good
Grafik
7
10
Sound
7
10
Gameplay
8
10
Spielspaß
8.5
10

Share This Post

About The Author

Chefredakteur OWL Gaming News > Kümmert sich um daily News, Sales, Redaktion, Content und Produktion

Also Check Out

0

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Grafik
    Gameplay
    SpielSpaß
    Sound
    A mininum rating of 0 is required.
    Please give a rating.
    Thanks for submitting your rating!

    Thanks for submitting your comment!