Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Re-Reviw: WOLTU Gaming Stuhl „Mario“

Edit 09.12.2021

Das sollte nach 6 Monaten nicht passieren

Leider muss ich ein paar Dinge bei diesem Review revidieren und anders bewerten. Nach etwa 6 Monaten ist der Stuhl am Fuß gebrochen ( und das Maximalgewicht wurde sicher nicht erreicht) und der Stuhl quietscht an allen Ecken und Kanten. Auch nach dem Einsatz von WD40 und zig mal Schrauben festziehen muss ich leider sagen – Nicht das was ich mir erhofft hatte. Ersatz (ein neuer Fuß) wurde anstandslos in kürzester Zeit geliefert. Hier ein Pluspunkt.

Da es meinen letzten Gaming Stuhl nach 3 Jahren dahin gerafft hat, musste ein neuer her. Ich habe mich für einen Gaming Stuhl in Racing Optik von der Marke WOLTU entschieden und stelle Euch diesen heute mal vor.

Früher habe ich jedes Jahr einen 60-70 € Stuhl durchgebracht. Die sind für die tägliche Nutzung einfach nicht gemacht. 2018 habe ich mich das erste mal für einen Stuhl entschieden der die 150 € Marke ankratzte. Diesen habe ich auf meinem Blog bereits einmal vorgestellt.

Der Songmics hat nun nach wirklich genau 3 Jahren seinen Geist aufgegeben – Neben dem Bruch einer Rollenaufnahme, hat ein Bein seinen Dienst verweigert. Der gesamte Stuhl wurde in den letzten Monaten auch recht wackelig, knackte und quietschte. Darum habe ich dieses mal gesagt, darf es auch ein Stuhl über 150 € sein.

Der WOLTU Gaming Stuhl Mario* war von 200 € auf 153 € runter gesetzt und da habe ich zugeschlagen.

Der Stuhl

Im Gegensatz zum Songmics ist der Stuhl dieses mal wieder aus Kunstleder, auch wenn ich ein wenig befürchte, dass ich das im Hochsommer wieder bereuen werde. Ein Stuhl aus Stoff ist eigentlich gerade für die warmen Tage echt besser. Ich habe aber keinen Stuhl mit Stoffbezug gefunden, der mir auch gefiel.

Beim WOLTU Gaming Stuhl handelt es sich um einen Bürostuhl in Racing Optik, mit Kopfstütze und Lendenkissen. Die Armlehnen sind verstellbar, genau wie die Fußstütze die man optional ausfahren kann. So könnt ihr nach der Arbeit direkt auf „Chillen“ umstellen.

Anforderungen

Wie schon beim Songmics muss der Stuhl einen „schweren Jungen“ tragen und über 100 KG „stemmen“ können. Die maximale Belastung für diesen Stuhl liegt bei 136 KG. Der neue Stuhl wird wesentlich mehr gefordert, als der alte – Meine Frau nutzt ihn bei der Arbeit im Homeoffice und auch ich werde ihn zukünftig häufiger als die Stunden am Abend nutzen. Sowohl für die Arbeit in der Redaktion, für Bilder bearbeiten und Videos schneiden, als auch für lange Gameplay-Aufnahmen und Streams. Der WOLTU Gaming Stuhl Mario* wird auf Herz und Nieren getestet.

Die Funktionen

Die ausgefahrene Fußstütze
  • Wippfunktion: Durch einen eingebauten Wippmechanismus habt ihr eine bessere Bewegungsfreiheit. Die Rückenlehne kann nach Bedarf bis max. 155° nach hinten verstellen.
  • Verstellbaren Armlehne: Die Höhe und der Winkel der Armlehnen sind verstellbar.
  • Fußstütze: Das unter der Sitzfläche versteckete Polster kann beim zurück lehnen auf dem Stuhl als Fußstütze dienen.
  • Durch die Kopf- und Lendenkissen werden Wirbel unterstützt und deine Wirbelsäule beim Sitzen entlastet.

Die Maße

Maße: Gesamthöhe: ca. 124-132cm; Sitzhöhe: ca. 47-55cm; Höhe der Rückenlehne: ca. 82cm; Sitzfläche: ca. 39x53cm(BxT)

Ergebnis

Der Stuhl ist wie sein Vorgänger sehr bequem. Lenden- und Nackenkissen sind für mich noch etwas gewöhnungsbedürftig, kann man aber auch weg lassen. Weder quietscht oder knarrt der Stuhl in seinen Funktionen. Die Rollen gleiten sehr leicht und der Stuhl lässt sich ohne hakeln oder schleifende Geräusche schieben. Die Fußstütze ist zwar eine tolle Sache, weckt jedoch nicht wirklich vertrauen und ich bin gespannt, wie lange die recht schmalen Rohre das Gewicht der Beine dauerhaft tragen ohne zu verbiegen. Ich denke ich werde diese Funktion sehr selten nutzen.

Ich nutze den Stuhl jetzt auch seit 2 Tagen beim arbeiten am PC und da macht er auf jeden Fall eine gute Figur.

WOLTU Gaming Stuhl Mario

153 €
5.5

Komfort

7.5/10

Stoff

5.0/10

Stabilität

5.0/10

Wertigkeit

5.0/10

Preis

5.0/10

Pros

  • Fußstütze
  • Tolle Farbe
  • Stylishes Design
  • Reklamationsbearbeitung

Cons

  • Kunstleder
  • ausziehbare Fußstütze macht keinen sehr stabilen Eindruck
  • Nach ein paar Monaten Fuß gebrochen
  • Quietscht schon sehr nach ein paar Wochen
  • Nach 6 Monaten Fuß gebrochen

Unser FAZIT

Re-Reviw: WOLTU Gaming Stuhl „Mario“

Leider nicht das was ich mir erhofft hatte. Reklamationsabwicklung jedoch tadellos.
5.5
Average

Share This Post

About The Author

Chefredakteur OWL Gaming News > Kümmert sich um daily News, Sales, Redaktion, Content und Produktion

Also Check Out

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Grafik
Gameplay
SpielSpaß
Sound
Thanks for submitting your rating!
Please give a rating.

Thanks for submitting your comment!