Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

NVMe Geschwindigkeiten, exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn es um überlegene Speichertechnologie geht, spielt NVMe™ in einer ganz eigenen Liga. Schon auf den ersten Blick sind die Leistungsunterschiede zwischen NVMe und SATA beeindruckend. Kingston bietet mehrere SSDs an, die die NVMe-Protokolle nutzen. NVMe-SSDs sind zwar deutlich schneller als SATA-SSDs, aber es gibt immer noch Unterschiede zwischen ihnen.

Einige unterstützen möglicherweise NVMe-Geschwindigkeiten der Einstiegsklasse, während andere die neuesten PCIe Gen4-Standards für unglaubliche Leistung auf den neuesten CPUs unterstützen. Die neueste Produktpalette von Kingston finden Sie in der folgenden Produktauswahl

  • Die NV1 ist eine NVMe M.2 (2280) PCIe-SSD, die sich ideal für schlankere Laptops und PCs mit kleinem Formfaktor eignet und mit Kapazitäten von 250GB, 500GB, 1TB und 2TB erhältlich ist. Sie bietet einen geringeren Stromverbrauch, geringere Wärmeentwicklung und schnellere Ladezeiten – und das alles zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis.
  • Die A2000 NVMe PCIe-SSD ist eine kostengünstige Speicherlösung mit beeindruckender Leistung. Mit ihrem schlanken Single-Sided-M.2-Design ist die A2000 perfekt für alle, die das volle Potenzial ihres Ultrabooks oder eines PC-Systems mit kleinem Formfaktor (SFF-PC) ausschöpfen wollen.
  • Die KC2500 M.2 NVMe 3D NAND-SSD bietet eine hervorragende Lebensdauer und verbessert den Workflow in Desktops, Workstations und HPC-Systemen. Die SSD ist ein hardwarebasiertes, selbstverschlüsselndes Laufwerk, das Microsoft eDrive mit BitLocker zusammen mit auf TCG Opal 2.0 basierenden Lösungen von Symantec, McAfee und WinMagic unterstützt.

Share This Post

Related Posts

0
0

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Thanks for submitting your comment!